Lieber Russland als Blitzschlag: Deutscher NATO-Airbus landet wegen Gewitters in Russland

Artikel Teilen
Loading...

NATO-Airbus, NATO Arctic Challenge Exercise, Norwegen, 25. Mai 2015

Aufgrund schlechter Wetterlage landete heute ein Airbus A400M-100 im russischen Kemerowo in Westsibirien. Der Airbus der Luftwaffe war von Asien nach Europa unterwegs, als das schlechte Wetter die geplante Reiseroute durchkreuzte.

Loading...

Der Airbus A400M-100 landete gegen 17:00 Ortszeit auf dem westsibirischen Flughafen Kemerowo. Rund zwei Stunden hielt sich der Flieger auf dem russischen Flughafen auf. 

Das Portal Sibdepo schrieb: 

Das Flugzeug wollte nicht warten und ist zum Ausweichflugplatz in Kemerowo geflogen. 

Originalartikel hier: RT Deutsch

Loading...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.